Meditation

Schön, mich kennenzulernen

Meditation wird meist sitzend mit geschlossenen Augen geübt. Es gibt auch Techniken, bei denen die Augen geöffnet bleiben, man in Bewegung ist oder bestimmte Wörter wiederholt.

Schon wenige Minuten am Tag helfen, dich besser zu fokussieren, innere Unruhe zu mindern, gelassener und einfach glücklicher zu werden. So schaffst du die besten Voraussetzungen für ein gesundes Leben mit einer Extraportion Lebensfreude.

Erfahre mehr über die Wirkungsweise, welche Meditation für dich geeignet ist und wie du dein Lebens damit positiv beeinflussen kannst.